MiMeA: Bloggen zur Mitteldeutschen Medienakademie

29.11.2015

Am 29.11. laden wir euch in DIE VILLA nach Leipzig ein - und produzieren einen ganzen Tag lang Blogbeiträge, Podcasts, Vodcasts, Fotostrecken und Webreportagen. Und das Beste: Eure Beiträge werden im Anschluss auf unserem Blog usa.jugendpresse-sachsen.de veröffentlicht. Schreibt uns bei Interesse eine unverbindliche E-Mail an s.hirte@jugendpresse.de. Fahrtkosten innerhalb Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens können erstattet werden.

Auf der ersten Medienakademie für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen könnt ihr euch mit journalistischem Handwerkszeug ausrüsten lassen und Blogbeiträge, Podcasts, Videos, Fotostrecken oder Webreportagen live vor Ort produzieren - Alles unter Anleitung erfahrener Referenten.

Inhaltlich beschäftigt sich die erste Mitteldeutsche Medienakademie mit den USA und allem, das uns über den Atlantik hinüber verbindet. Die Beiträge werden im Anschluss auf dem Projektblog usa.jugendpresse-sachsen.de veröffentlicht. Über welches Thema ihr konkret berichten möchtet, sprecht ihr mit eurem Referenten ab. Also: meldet euch bis spätestens 8. November an - aber Achtung, die Plätze sind begrenzt! Wer zuerst kommt, mahlt zuerst ;)
Teilnehmen können alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zwischen 14 und 32 Jahren. Nehmt eure Freunde mit und: Weitersagen und Weiterleiten ist erwünscht!

Fragen? Schreib uns eine PM oder per E-Mail an s.hirte@jugendpresse.de.

Datum: 29.11.2015,
Wann? 9.30–17 Uhr
Wo? Soziokulturelles Zentrum „Die Villa“, Lessingstr. 7, 04109 Leipzig
Kosten: 7€ (für Jugendpresse-Mitglieder), 10€ (für Nicht-Mitglieder), Fahrtkosten innerhalb Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens können nach Absprache erstattet werden. Für Verpflegung während der Workshops ist gesorgt.

Zurück